TieftonKlub Podcast – „Love Is Like The Wind I Feel“ von Matthias Edel

Standard

Mister Edels Tribute Set:

„Meine erste Begegnung mit DJ Koze war beim Hören des zweiten Fischmob-Albums „Power“, ich hatte es einer Freundin mit exzellentem Musikgeschmack zum Geburtstag geschenkt und es mir anschließend ausgeliehen. Ich blieb vor allem auf „Haschish Opis“ hängen. Etwas später, mein musikalischer Geschmack hatte sich inzwischen hartem Electro verschrieben, hörte ich den „I Love Techno 2008“ Mix von Boys Noize hoch und runter. Mit dabei der DJ Koze’s Nuttich Styler Remix von „Jolly Joker“ von Roman Flügels Alter Ego Alter Ego. Mein Drang nach harten knarzigen Beats wich zunehmend dem etwas Ruhigerem. Beim Lesen einer meiner ersten Groove-Ausgaben stieß ich auf die „Rue Burnout EP“. Auf YouTube ist der Kurzfilm „Crater Face“ von Skyler Page mit „Rue Burnout“ unterlegt, ein Geniestreich. Von da an war’s um mich geschehen, ich verliebte mich in Lied und Video, ein Koze-Fan war geboren. Wieder ein bisschen später, sah ich auf YouTube ein älteres, aus dem Zusammenhang gerissenes Koze Interview in einem Club (Robert Johnson?) mit dem Thema: Wie beeindrucke ich ein Mädchen mit einem Mixtape? Als Titel für ein solches Mixtape schlägt Koze „Love Is Like The Wind I Feel“ vor. Ein, wie ich finde, großartiger Titel mit dem ich nun euch beeindrucken möchte. Hört meine kleine Sammlung an Lieblings-Koze-Tracks oder Remixen. Mehr gibt’s dazu wohl auch nicht zu sagen, deshalb schließe ich einfach mit den Worten von Hildegard Knef: „Ich Liebe Euch““

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s